HauptseiteKartenMaterialenVerweiseDiskussion


Kreis Gerdauen / Girdava




KIRCHDÖRFER

Kirchdorf
(Litauisch)
GegründetDeutch Nazistisch
(1938)
Sowjetisch
(p. - polnisch)
Asūnai1577Assaunen Unverändertp. Asuny
Friedenberg1376Friedenberg UnverändertDvorkino
Ginynai1897Klein GnieKleingnieMozyr
GirdavaXIV. Jh.Gerdauen UnverändertŽeleznodorožnyj
Gr. Schönau1377Gr. Schönau UnverändertPeskovo
LagagarbisXV. Jh.Laggarben Unverändertp. Garbno
Maltainiai1404MolthainenMolteinenp. Mołtajny
Muldžiai1601MuldszenMuldenPerevalovo
Nordenburgas1409Nordenburg UnverändertKrylovo

 Nach dem Buch von Vilius Pėteraitis "Mažosios Lietuvos ir Tvankstos vietovardžiai: jų kilmė ir reikšmė
= Die Ortsnamen von Kleinlitauen und Twanksta. Ihre Herkunft und Bedeutung
" (Vilnius, 1997, S. 22, 591).

<<< Zurück zu Karten





   
    Vorname Nachname